Der erste Lerntag ist vorbei und ich bin nicht soweit, wie ich eigentlich wollte. Heute morgen setzte ich mich in den Lesesaal mit dem Ziel am Abend bei Gutenberg in der Buchgeschichte angelangt zu sein. Zumindest die Antike habe ich umfänglich geschafft, was alles noch an Buchgeschichte im Mittelalter verborgen ist, muss auf den Donnerstag verschoben werden.

Ich hoffe, es geht jetzt daher so langsam, weil das Themen sind, zu denen ich wenig Vorwissen habe und wo auch meine Kenntnisse vom historischen Kontext/ Geistesgeschichte vor allem, sehr gering sind.